Neuigkeiten

31.10.: Hello-Marteen und Abendgottesdienst

Veröffentlicht am Montag, den 20. Oktober 2014

Zwei besondere Veranstaltungen bietet unsere Kirchengemeinde am 31. Oktober an, dem Reformationstag: Die Aktion "Hello-Marteen" ab 17 Uhr für Kinder (Treffpunkt: Puiseauxplatz) und den Abendgottesdienst um 19 Uhr im städtischen Sozialzentrum für die Erwachsenen.

Der Begriff „Hello-Marteen“ ist zusammengefügt aus „Martin (Luther)“ und „Halloween“. Unter diesen Namen bietet unsere Kirchengemeinde am 31.10.14 erstmals eine besondere Aktion für Kinder an. Um 17 Uhr treffen sich die Kinder auf dem Puiseauxplatz. Sie lernen ein kurzes Lied oder einen Segenspruch und gehen dann von Haus zu Haus, wo es an diesem Tag sicher auch einige Süßigkeiten gibt. Verkleidungen sind natürlich erlaubt. Hintergrund der Aktion ist der Reformationstag, der in der evangelischen Kirche schon am 31. Oktober gefeiert wurde, lange bevor bei uns jemand mit dem Wort „Halloween“ etwas anfangen konnte. Die Kinder haben bei „Hello-Marteen“ sicher viel Spaß und am Ende auch eine Menge Süßigkeiten. Sie lernen dabei aber aber auch, dass es an diesem Tag noch etwas Besseres zu entdecken gibt als „Süßes oder Saures“, nämlich die Botschaft, die Martin Luther wichtig war: Dass Gott alle Menschen liebt, unabhängig von ihren Leistungen. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 707516.

Auch bei „Hello-Marteen“ sind Verkleidungen erlaubt: Pfarrer Felipe Blanco Wißmann und Pfarrerin Yvonne Blanco Wißmann machen es vor, auf den Spuren des Mönches Martin Luther uns seiner späteren Frau Katharina von Bora. Mit dabei natürlich: Der Hammer, mit dem die berühmten Thesen Luthers angeschlagen wurden.


Um 19 Uhr gibt es dann einen Abendgottesdienst für die Erwachsenen. Wegen des Umbaus des Gemeindehauses findet der Gottesdienst aber im städtischen Sozialzentrum am Puiseauxplatz statt. Inhaltlich geht es diesmal in einer Bildpredigt über die Botschaft, die Martin Luther wichtig war. Nach dem Gottesdienst wird es noch einen kleinen (kalten) Imbiss geben.

Am 31. Oktober 1517 soll Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg genagelt haben, und die Ereignisse, die letztlich zur Entstehung der Evangelischen Kirche führten, nahmen ihren Lauf. Und deshalb wird heute noch jedes Jahr am 31. Oktober in der evangelischen Kirche nicht Halloween, sondern der „Reformationstag“ gefeiert.

Martin Luther als Prediger: ein Bild von Lukas Cranach. Um das Bild und die Botschaft, die Luther wichtig war, wird es in der Predigt im Abendgotttesdienst im städtischen Sozialzentrum gehen.

 

   

Ab dem 19.10.: Gottesdienste im Rollwald und Fahrdienste

Veröffentlicht am Montag, den 20. Oktober 2014

Ab dem 19. Oktober finden die Sonntagsgottesdienste der Evangelischen Kirchengemeinde Nieder-Roden regelmäßig in der Heilig-Kreuz-Kirche im Rollwald statt (Ecke Moselstraße/Weserstraße). Der Grund für diese Verlegung ist der Um- und Ausbau des Gemeindehauses am Puiseauxplatz, der bis in den Sommer 2015 dauern soll.

Für Gemeindeglieder, die den Weg zum Gottesdienst nicht anders schaffen können, sollen Fahrgemeinschaften möglich gemacht werden: Sonntags um 9.30 Uhr treffen sich auf dem Parkplatz des Gemeindehauses am Puiseauxplatz diejenigen, die eine Mitfahrgelegenheit brauchen, mit denen, die einen Platz im Auto für die Fahrt in den Rollwald frei haben. Wer seinen Bedarf an einer Mitfahrgelegenheit vorher telefonisch im Gemeindebüro anmeldet (Tel. 876621), kann damit bei der Planung helfen.

   

Bericht: Erntedank am 5.10.

Veröffentlicht am Montag, den 20. Oktober 2014

Erntedank und Abschied vom alten Gemeindehaus
Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Roden feierte am Puiseauxplatz

Zwar war es recht kalt, aber es regnete nicht: Grund genug für unsere Kirchengemeinde, den Erntedankgottesdienst am 5. Oktober draußen auf dem Puiseauxplatz zu feiern. „Wofür sind wir dankbar?,“ das war die zentrale Frage, die Pfarrerin Yvonne Blanco Wißmann und Pfarrer Felipe Blanco Wißmann den kleinen und großen Besucherinnen und Besuchern und sich selbst in der Predigt stellten. Kinder aus der Evangelischen Kindertagesstätte Birkenhain sangen Lieder und spielten ein kleines Stück „Vom Gärtner im Zaubergarten“ vor, das sie mit Erzieherin Andrea Klem und Gemeindepädagogin Sandra Martinez eingeübt hatten. Der Kirchenchor gestaltete den festlichen Gottesdienst mit.

Anschließend konnten sich die zahlreichen Besucherinnen und Besucher bei einem Eintopf aufwärmen, den die Männerkochgruppe der Gemeinde vorbereitet hatte, und noch einmal durch das „alte“ Gemeindehaus gehen: In diesen Tagen beginnt der lange geplante Umbau, und ab dem 19. Oktober werden die evangelischen Gottesdienste übergangsweise in der Heilig-Kreuz-Kirche im Rollwald stattfinden.

   

Bericht: Ökumenisches Stadtgebet am 28.9.

Veröffentlicht am Montag, den 20. Oktober 2014

Am 28. September trafen sich evangelische und katholische Christinnen und Christen zum abendlichen „ökumenischen Gebet für die Stadt“. Der Gottesdienst, musikalisch mitgestaltet von einigen Blechbläsern, fand an unserem Gemeindehaus am Puiseauxplatz statt. Dort wurde bei bestem Wetter im Freien gemeinsam gesungen und für das gute Zusammenleben der unterschiedlichen Menschen in unserer Stadt gebetet.

Inhaltlich ging es diesmal um Dietrich Bonhoeffers Leben und Werk. Pfarrerin Yvonne Blanco Wißmann und Pfarrer Dr. Felipe Blanco Wißmann von der evangelischen Kirchengemeinde sowie Pfarrer Dr. Peter Eckstein und Gemeindereferentin Petra Licht von der katholischen Pfarrgemeinde Sankt Matthias trugen jeweils eine eigene Sicht auf den evangelischen Glaubenslehrer bei: Er habe nicht nur in der Zeit des Nationalsozialismus als Christ Widerstand geleistet, sondern auch inspirierend darüber nachgedacht, wie man in der modernen Welt als Christ/Christin leben kann. Damit habe er eine geradezu prophetische Wirkung für alle Kirchen gehabt. Nach dem Stadtgebet gab es noch Gelegenheit zum geselligen Austausch bei Brezeln und Getränken.

   

Seite 10 von 32


Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0120b71/templates/eknr/html/pagination.php on line 100